Das Kunstmuseum The Getty widmet sich in der Ausstellung „Blurring the Line: Manuscripts in the Age of Print” dem Übergang von kunstvoll illustrierten Handschriften zu gedruckten Büchern mit Illustrationen. Es ist das erste Mal, dass dieser interessante Abschnitt der Buchproduktion wissenschaftlich beleuchtet wird.

Von der Buchmalerei zum illustrierten Buchdruck

Das Kunstmuseum The Getty widmet sich in der Ausstellung „Blurring the Line: Manuscripts in the Age of Print” dem Übergang von kunstvoll illustrierten Handschriften zu gedruckten Büchern mit Illustrationen. Es ist das erste Mal, dass dieser interessante Abschnitt der Buchproduktion wissenschaftlich beleuchtet wird.

Genauso heftig wie heute ein Streit um die Sicherheit der Rente toben würde, wurde im 16. Jahrhundert diskutiert, wie man sich das Jenseits sichern könnte. Wie sich protestantische Theologen auf diese Diskussionen vorbereiteten, das zeigt uns Jakob Heerbrands „Neuer päpstlicher Ablass“.

Die Rente ist sicher!

Genauso heftig wie heute ein Streit um die Sicherheit der Rente toben würde, wurde im 16. Jahrhundert diskutiert, wie man sich das Jenseits sichern könnte. Wie sich protestantische Theologen auf diese Diskussionen vorbereiteten, das zeigt uns Jakob Heerbrands „Neuer päpstlicher Ablass“.

Unsere Bibliotheken

Pellentesque sed dictum arcu. Donec ut tellus quis justo suscipit lobortis mollis nec erat. Sed et eros leo. Phasellus varius ligula nulla, eget aliquet nisl pulvinar eu.

Bookophile

Wir über uns

Bookophile ist die Idee von Jürg Conzett und Ursula Kampmann. Sie wurde geboren in der neu errichteten Bibliothek des MoneyMuseums, aus der gemeinsamen Überlegung heraus, wie wir unsere Liebe zu Büchern anderen übermitteln könnten.

Bookophile

Wir über uns

Bookophile ist die Idee von Jürg Conzett und Ursula Kampmann. Sie wurde geboren in der neu errichteten Bibliothek des MoneyMuseums, aus der gemeinsamen Überlegung heraus, wie wir unsere Liebe zu Büchern anderen übermitteln könnten.