Goldene Buchstaben und prachtvolle Illustrationen: Eine der kostbarsten Handschriften aus der Hofschule Kaiser Karls des Großen kann momentan in Trier bestaunt werden.

Ein Blick in das Innere des „Ada-Evangeliars“

Goldene Buchstaben und prachtvolle Illustrationen: Eine der kostbarsten Handschriften aus der Hofschule Kaiser Karls des Großen kann momentan in Trier bestaunt werden.

Die Reformation schlug hohe Wellen, auch in der katholischen Kirche. Die Konkurrenz der Protestanten bewegte die katholische Geistlichkeit zu etwas, das keinem Heiligen je zuvor geglückt war: Zur Reinigung ihrer Kirche. Diese reformierte Kirche stellte 1566 erstmals in ihrem Catechismus das vor, was der „neue Gläubige“ zu glauben hatte.

Was man glauben soll

Die Reformation schlug hohe Wellen, auch in der katholischen Kirche. Die Konkurrenz der Protestanten bewegte die katholische Geistlichkeit zu etwas, das keinem Heiligen je zuvor geglückt war: Zur Reinigung ihrer Kirche. Diese reformierte Kirche stellte 1566 erstmals in ihrem Catechismus das vor, was der „neue Gläubige“ zu glauben hatte.

Unsere Bibliotheken

Pellentesque sed dictum arcu. Donec ut tellus quis justo suscipit lobortis mollis nec erat. Sed et eros leo. Phasellus varius ligula nulla, eget aliquet nisl pulvinar eu.

Bookophile

Wir über uns

Bookophile ist die Idee von Jürg Conzett und Ursula Kampmann. Sie wurde geboren in der neu errichteten Bibliothek des MoneyMuseums, aus der gemeinsamen Überlegung heraus, wie wir unsere Liebe zu Büchern anderen übermitteln könnten.

Bookophile

Wir über uns

Bookophile ist die Idee von Jürg Conzett und Ursula Kampmann. Sie wurde geboren in der neu errichteten Bibliothek des MoneyMuseums, aus der gemeinsamen Überlegung heraus, wie wir unsere Liebe zu Büchern anderen übermitteln könnten.