Mehr als 100 Zeitungen wurden in den letzten 370 in Leipzig allein verlegt. Die erste wurde 1650, die letzte 2019 gedruckt. Eine Ausstellung der Deutschen Nationalbibliothek widmet sich jetzt der Geschichte dieses Massenmediums – und seiner Zukunft.

370 Jahre Zeitungsdruck in Leipzig

Mehr als 100 Zeitungen wurden in den letzten 370 in Leipzig allein verlegt. Die erste wurde 1650, die letzte 2019 gedruckt. Eine Ausstellung der Deutschen Nationalbibliothek widmet sich jetzt der Geschichte dieses Massenmediums – und seiner Zukunft.

Mit kaum einem ihrer Denker hadern die Engländer so sehr wie mit Thomas Hobbes. Als Wunderkind in die Bürgerkriegswirren des 17. Jh. geboren, verdarb er es sich mit allen – ohne dabei unterzugehen. Ohne ihn würden wir uns wohl nicht als Individuen begreifen.

Thomas Hobbes: Englands unbequemster Pessimist

Mit kaum einem ihrer Denker hadern die Engländer so sehr wie mit Thomas Hobbes. Als Wunderkind in die Bürgerkriegswirren des 17. Jh. geboren, verdarb er es sich mit allen – ohne dabei unterzugehen. Ohne ihn würden wir uns wohl nicht als Individuen begreifen.

Unsere Bibliotheken

Pellentesque sed dictum arcu. Donec ut tellus quis justo suscipit lobortis mollis nec erat. Sed et eros leo. Phasellus varius ligula nulla, eget aliquet nisl pulvinar eu.

Bookophile

Wir über uns

Bookophile ist die Idee von Jürg Conzett und Ursula Kampmann. Sie wurde geboren in der neu errichteten Bibliothek des MoneyMuseums, aus der gemeinsamen Überlegung heraus, wie wir unsere Liebe zu Büchern anderen übermitteln könnten.

Bookophile

Wir über uns

Bookophile ist die Idee von Jürg Conzett und Ursula Kampmann. Sie wurde geboren in der neu errichteten Bibliothek des MoneyMuseums, aus der gemeinsamen Überlegung heraus, wie wir unsere Liebe zu Büchern anderen übermitteln könnten.